Selbstgenähte Mund-Nasen-Bedeckungen gespendet

Andrea Vergis und ihre Mama kommen seit vielen Jahren zum jährlichen Sommerfest mit Kunsthanderwerkermarkt und verkaufen dort an einem Stand selbergenähte Sachen. 
In diesem Jahr kann das Sommerfest wegen den Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. 
Den Kontakt zu uns trotzdem pflegen und dabei Gutes tun, das war die Idee von Andrea Vergis und ihrer Mama. So setzten sie sich an die Nähmaschinen und nähten kurzerhand 200 Mund-Nasen-Bedeckungen, die im Juni 2020 bei uns ankamen. 
Wir sagen „Vielen herzlichen Dank“ für die Masken und dafür, dass Sie in diesen Zeiten an uns gedacht haben! Im nächsten Jahr sehen wir uns hoffentlich wieder am Kunsthandwerkermarkt!

nach oben