Betriebserkundung Ulrich Schmidl Mittelschule

Am 14. Januar 2020 besuchten 23 Schüler und Schülerinnen der Ulrich Schmidl Mittelschule im Rahmen einer Betriebserkundung unsere Einrichtung. Nach einer Präsentation über die Einrichtung durch Andreas Loibl wurden Fragen zur Weiterbildung zum Berufsbild Heilerziehungspflege und über die verschiedenen Tätigkeitsfelder und Berufsbilder in unserer Einrichtung beantwortet. 
Mitglieder der Bewohnvertretung aus Bogen erklärten den interessierten Schülern wie das Leben in den Wohngruppen aussieht und wie sie ihre Freizeit gestalten. Anschließend stellten die Bewohnervertreter, in Begleitung von Abteilungsleiterin Elke Steubl, einem Teil der Schüler ihren Arbeitsplatz in der Eustachius Kugler-Werkstatt vor. 
Kerstin Windpassinger führte einen anderen Teil der Schüler durch eine Wohngruppe und erklärte hier die Aufgaben der Mitarbeitenden.  
Ein recht kurzweiliger, schöner Vormittag ging mit einem gemeinsamen Foto zu Ende.

nach oben