Sommerfest und Kunsthandwerkermarkt

Vielfältiges Programm

Am Sonntag, 22. Juli 2018 findet in unserer Einrichtung das traditionelle Sommerfest mit Kunsthandwerkermarkt statt. Eröffnung des Marktes ist um 10:00 Uhr.  
Um 11:00 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Johannes von Gott-Kirche, musikalisch begleitet vom „Singkreis Halleluja“ aus der Pfarrei Leiblfing.  

100 Künstler und Handwerker
Das große Gelände der Einrichtung bietet den idealen Rahmen für unterschiedliche Marktstände, an denen die Besucher sich schöne Produkte ansehen und einkaufen können. Neben Produkten aus der Eustachius Kugler-Werkstatt und der Richard Pampuri-Förderstätte sowie von Wohngruppen der Einrichtung werden weitere 100 Künstler und Handwerker ihre abwechslungsreiche Palette aus dekorativen und stilvollen Materialien zum Verkauf anbieten. Bei einigen Handwerkern haben die Gäste die Möglichkeit, selbst mitzumachen und auszuprobieren.  

Kulinarische Leckerbissen
Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt sein. Neben dem „Café fratelli“ werden in diesem Jahr noch viele weitere Standbetreiber kulinarische Leckerbissen verkaufen. Es werden unter anderem Steckerlfische, gegrillte Hähnchen, Pizza, Käse mit Brezen, Flammkuchen und Crêpes angeboten. Ein Biergarten unter schattigen Bäumen und kühlen Getränken lädt zum Verweilen ein. Das Straubinger „Café Lebensgefühl“ wird den Gästen unterschiedliche vegetarische und vegane Köstlichkeiten anbieten. Der Förderverein der Johannes Grande-Schule bietet Kaffee und selbstgemachten Kuchen an. Auch ein Stand mit gebratenen Nüssen und Mandeln wird vertreten sein.  

Vielfältiges Programm
Für Familien wurde das Spielmobil aus Straubing organisiert. Während sich die Kinder bei den unterschiedlichen Spielaktionen austoben können, haben die Eltern Zeit um den Markt zu besuchen. Ab 13:00 Uhr unterhalten unterschiedliche Gruppen die Gäste und laden zum Mitmachen ein. Mehrere Musikgruppen, unter anderem eine Drehorgelspielerin spielen zwischen den Marktständen zünftig auf. Ein Zauberer zieht große und kleine Besucher in seinen Bann. Um 14:00 Uhr gibt es eine Bauchtanzvorführung von „Aisah“ und ihren Tänzerinnen.     Der Eintritt zum Sommerfest und Kunsthandwerkermarkt ist frei. Parkplätze stehen beim Landratsamt, bei Edeka in der Schildhauerstraße und beim Kaufland in der Hebbelstraße zur Verfügung. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Die Barmherzigen Brüder freuen sich auf zahlreiche Besucher!

nach oben