In Zeiten von Corona Nächstenliebe zeigen

Wohnsetting Gabriel bekommt einen Weihnachtsbaum gespendet

Übergabe des Weihnachtsbaumes.

In Zeiten von Corona, Abstand und sozialem Rückzug das Beste für sich und seine Mitmenschen zu tun, ist für viele in den letzten Monaten an der obersten Stelle der Prioritätenliste angelangt.  

So auch für Familie Schmidt, denn diese war auf der Suche nach einer Familie oder einer sozialen Einrichtung, um diese mit einem Weihnachtbaum zu beschenken. Der Aufruf in einer Straubinger facebook-Gruppe machte mich aufmerksam und ich versendete unsere „Bewerbung“. Nach einer kurzen Kontaktaufnahme und Schilderung des Wohnsettings erhielten wir tatsächlich den Zuschlag für den Baum. 
Übergeben wurde dieser am Montag, den 14. Dezember 2020.  

Nicht nur Weihnachten macht uns jedes Jahr aufs Neue nachdenklich und mitfühlend, auch Corona zeigt uns, wie schön und wichtig es ist, Menschen eine Freude zu machen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Schmidt und finden diese Aktion mehr als toll. Zudem alles Gute und Gottes Segen. Bleibt gesund!  

Manuel Baumann

nach oben