Entschleunigung beim FilmEinkehrtag mit Frater Seraphim Schorer

Entschleunigte Teilnehmer.

Frater Seraphim Schorer, Prior im Regensburger Krankenhaus und Mitglied der Ordensleitung, war heuer Referent beim Einkehrtag des Pastoralrats, zu dem alle Mitarbeitenden im Haus eingeladen waren. 
14 Kolleginnen und Kollegen aus fast allen Bereichen waren der Einladung gefolgt und konnten einen Tag der Entschleunigung erleben. Anhand des Films „The Straight Story“ von David Lynch aus dem Jahr 1999 näherten sich die Teilnehmer der Frage, auf was es ankommt im Leben und wie Zusammenleben, Lebenssinn, Begegnung und Vergebung eine wichtige Rolle auf unserem Lebensweg spielen. Ein gemeinsames Gebet in der Kirche und das leibliche Wohl beim Essen und Trinken waren ebenfalls wichtige Elemente dieses gewinnbringenden Tages.

nach oben