Adventliche Feier Schule St. Jakob bei Barmherzigen Brüdern

In der Krippe.

Das Rentier Rudolf, putzende und ein bisschen vergessliche Engel, Mäuse, Hirten, Wirte, Maria und Josef mit dem neugeborenen Heiland, die heiligen drei Könige und viele kleine Sängerinnen und Sänger verzauberten am 12. Dezember 2018 in der Äußeren Passauer Straße die Besucher der adventlichen Feier mit Liedern und der Darstellung der Weihnachtsgeschichte.
Schon seit vielen Jahren kommen alljährlich Schulleiter Ralf Bachmann mit einigen Lehrern und vielen Schülerinnen und Schülern, um die Menschen in der Einrichtung auf Weihnachten einzustimmen. Pastoralreferent Gerhard Kaiser bedanke sich am Ende für die wundervolle Darstellung der schönsten Geschichte, die allen Menschen in der Einrichtung der Barmherzigen Brüder immer wieder aufzeigt, dass Weihnachten ein Fest der Herzen ist.

nach oben