Hauszeitung "miteinander"

 

Mit der Februarausgabe der „Misericordia“ erschien 1993 die erste Straubinger Hauszeitung mit damals vier Seiten. Mitarbeiter, Bewohner, Beschäftigte und Gäste konnten sich erstmals aktuelle Informationen über dieses Kommunikationsmittel einholen. Schon in der zweiten Ausgabe wurde der Name „miteinander“ bekanntgegeben, der über einen Ideenwettbewerb entstanden ist.

Heute erscheint die Hauszeitung zehn Mal im Jahr und hat durchschnittlich acht Seiten. Die verschiedenen Bereiche informieren über ihre Arbeit, neue Entwicklungen und über das Leben der Einrichtung. Die aktuelle Ausgabe der Hauszeitung „miteinander“ und ältere Ausgaben können Sie in einer PDF-Datei einsehen.

Download:

Aktuelle Ausgabe:

Ältere Ausgaben:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben