Krankenpflegeschule informiert sich für Praktikum

Ein Gruppenfoto zum Abschluss eines interessanten Tages.

Am 21. November 2019 besuchten Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Krankenpflege vom Klinikum in Straubing unsere Einrichtung, um sich Informationen über die anstehenden „Psychatrieeinsätze“ einzuholen. Den insgesamt 26 Schülern wurde zuerst die Geschichte des Ordens und der Einrichtung vermittelt. Anschließend konnten sie durch eine „Selbsterfahrungseinheit“ erleben, wie schwierig und auch manchmal frustrierend es ist, wenn man sich verbal nicht mitteilen kann beziehungsweise sein Gegenüber nicht versteht. Gemeinsam entwickelte die interessierte Klasse Lösungswege und Strategien, wie Betreuter und Betreuer kommunikative Beeinträchtigungen, zum Beispiel durch Hilfsmittel, kompensieren können.  Durch Führungen im Wohnbereich und der Förderstätte kamen die Schüler zum ersten Mal mit ihren möglichen Einsatzorten in Berührung. 
Wir hoffen auch dieses Mal, zahlreiche Fachschüler in ihrer Ausbildung begleiten zu dürfen.

nach oben