Freundeskreis der Barmherzigen Brüder e. V.

Zweck des im November 2005 gegründetenVereins ist die umfassende Förderung der Einrichtung der Barmherzigen Brüder und ihres Auftrags, Heimat für Menschen mit Behinderung zu sein. Ausgangspunkt der Vereinsarbeit ist die Bejahung des einzelnen Menschen in seiner Persönlichkeit. Im Vordergrund steht der Mensch als Geschöpf Gottes mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Darin findet jede pädagogische und therapeutische Arbeit ihren Rahmen und ihre Grenzen.

Zweck des Vereins ist die umfassende Förderung der Einrichtungen der Barmherzigen Brüder in Straubing, die der Betreuung, Förderung und Pflege behinderter Menschen dienen, besonders durch die Beschaffung und Überlassung finanzieller Mittel.

Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

nach oben