Einjährige Erweiterung der Pflegehelferausbildung für Asylbewerber und Flüchtlinge

Mit dieser einjährigen Maßnahme wird eine erweiterte Pflegehelferausbildung für Personen erprobt, welche zwar über einen Mittelschulabschluss, jedoch nicht über ausreichende Sprachkompetenz zum direkten Einstieg in die einjährige Pflegehelferausbildung verfügen.

Neben der für die Pflegehelferausbildung erwünschten Sprachkompetenz wird Allgemeinwissen und einschlägiges Fachwissen vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden befähigt, im Anschluss eine einjährige Pflegehelferausbildung zu absolvieren.

Neuer Kurs im Schuljahr 2018/19!

Flyer Einjährige Erweiterung der Helferausbildung für Asylbewerber und Flüchtlinge

Kurzfassung Konzept

nach oben